Foto: Oldenburger Schlossplatz im Abendrot

Vergangene Woche zog es mich mal wieder in die Stadt. Nachmittags ein wenig bummeln, einkaufen und einen Kaffee trinken ist ja manchmal ganz nett. Und wenn sich der Himmel dann auf dem Heimweg auch noch so präsentiert wie an diesem Tag, dann hat man definitiv alles richtig gemacht. Blutrot schimmerte die Sonne durch die Wolken und der ganze Schlossplatz in Oldenburg war von einem intensiven Abendrot umgeben.

Ich hatte nur mein iPhone dabei und daher ist das Foto etwas wackelig geworden. Doch die Stimmung kommt meiner Meinung nach durchaus rüber. Trotz der niedrigen Temperatur hatte dieser Moment etwas durchgehend warmes und strahlte Geborgenheit aus. Die Lichter in und an den Häusern, der sich öffnende Himmel und dazu diese Farben.

Die Wolken verzogen sich nach rechts und links und durch das Einsetzen der Dämmerung präsentiert sich der Himmel beinahe schon lila. Doch auch die dunklen Wolken am linken, oberen Bildrand können dem Foto keine bedrohliche Stimmung beimischen. Es passte einfach. Der Moment. Das Licht. Die Stimmung.

Ähnlich wie das Foto von den Wolken vor einiger Zeit ist auch dieses Foto nahezu unbearbeitet. Lediglich die Ausrichtung sowie die Schärfe habe ich ein wenig angepasst, damit das Foto überhaupt hier veröffentlicht werden kann. Die Farbintensität ist unverändert.

Wie würdet ihr die Stimmung beschreiben, die das Foto mitbringt? Gefällt euch das Foto trotz der Unschärfe? 

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.