Fotos: Kuschelnde Seehunde

Pünktlich, bevor der Valentinstag seinem Ende entgegen geht, habe ich noch ein paar wundervolle Fotos von zwei kuschelnden Seehunden vorbereitet. Die beiden Seehunde leben im Aquarium Wilhelmshaven (hier gibts noch Fotos vom zugefrorenen Jadebusen) und beglückten uns bei unserem letzten Besuch mit ihrem Spiel. Übrigens sind die beiden kein Liebespaar – Piet und Ole sind Brüder.

Schon bei unserem ersten Besuch im Wilhelmshavener Aquarium schwommen die beiden Seehunde zusammen mit ihrem dritten Mitbewohner munter durchs Becken. Doch dieses Mal waren die beiden Brüder wirklich kuschelig. Immer wieder kam der Eine zum Anderen um sich anzuschmiegen, zu kuscheln, sich ein Küsschen abzuholen. Und genauso gerne reagierte der Bruder auf die Kuschelversuche. Es wurde gestupst, geneckt, gespielt.

Fast zwanzig Minuten stand ich mit meiner Kamera vor der Panoramascheibe – ich glaube, über 100 Bilder sind in kurzer Zeit entstanden. Auch die anderen Besucher konnten ihre Blicke kaum von den Seehund-Geschwistern lassen. Da muss man einfach zusehen und genießen. Und weil einige Fotos wirklich toll geworden sind (nach meiner Auffassung zumindest), möchte ich euch einige davon auch gerne zeigen.


Da möchte man doch glatt Seehund sein, oder? Zumindest dann, wenn man so einen tollen Bruder hat, der mit einem wirklich viel Zeit verbringt.

Gefallen euch die Fotos?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.