Foto-Serie: Zebrastreifen in natura

Pünktlich zum Wochenende möchte ich eine kleine Fotoserie starten. Jeden Sonntag möchte ich eines meiner besten Fotos hier präsentieren. Das können völlig unterschiedliche Fotos sein. Vom heutigen Zebra bis hin zum Strand oder bewölkten Himmel. Gezeigt wird, was gelungen ist. Alle Fotos wurden dabei in der Regel mit meiner digitalen Spiegelreflex, der Sony A-230 aufgenommen, in Ausnahmefällen sind es auch mal iPhone-Fotos. Heute geht es los. Mit einem Zebrastreifen in der Natur.

ZebraDas Bild entstand irgendwann im letzten Jahr im Tierpark. Das Zebra stand – gemeinsam mit einigen Artgenossen – im Freigehege und ergötzte sich am frischen Grün, welches kurz vorher vom Tierpfleger bereitgestellt wurde.

Die Zebrastreifen gelangen mir vornehmlich bei diesem Foto recht gut – die anderen Bilder habe ich weitgehend aussortiert. Bearbeitet wurde das Foto lediglich im Schnitt und beim Kontrast, die Farben habe ich nicht bearbeitet. Das genutzte Tool: Picasa.

In den kommenden Wochen werde ich – jeweils Sonntags – immer ein Bild präsentieren, welches mir meiner Meinung nach ganz gut gelungen ist. Selbstverständlich freue ich mich immer über Kritik.

Wie gefällt euch der Zebrastreifen in natura? Geht ihr in Zoos und Tierparks?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.