Welcher Tarif ist fürs Smartphone geeignet? – Die Angebote von DeutschlandSIM

Smartphones sind allgegenwärtig. Bereits zu Anfang des Jahres 2011 besaß jeder fünfte Handynutzer in Deutsche ein Smartphone. Ein Trend, der sich fortsetzen wird. Immerhin brechen die Verkaufszahlen bei den vielseitig einsetzbaren Mobiltelefonen nicht ein – im Gegentei: der Smartphone-Markt boomt weiterhin. Doch viele Nutzer stellen sich auch die Frage, nach dem passenden Tarif für das Smartphone. Egal ob iPhone oder Android-Gerät – die meisten Smartphone wollen sich ständig ins Internet einwählen, sodass eine Datenflat durchaus Sinn macht.

(Foto: F. Gopp  / pixelio.de)

Wer einen passenden Vertrag zu seinem Smartphone besitzt, braucht an dieser Stelle eigentlich nicht weiterlesen. Oder eben doch, denn mit der neuen DeutschlandSIM findet jeder günstige iPhone Tarife, die perfekt auf das eigene Nutzungsverhalten zugeschnitten sind. Egal ob Vielsurfer, Vieltelefonierer oder ein Mix aus allem – so günstig telefoniert und surft man bei kaum einem anderen Anbieter. Für Wenigtelefonierer gibt es beispielsweise ein Angebot mit 20 Freimunuten in alle Netze, 10 Frei-SMS in alle Mobilfunknetze sowie 5 MB Datenvolumen für nur 3,15 Euro pro Monat.

Wer lieber ein wenig mehr Datenvolumen zur Verfügung hat, findet mit der 200 MB Datenflat, 50 Frei-SMS und -Minuten für 6,95 Euro monatlich das passende Angebot. Ich persönlich würde eher auf das Vielsurfer-Paket zurückgreifen. Bei 50 Freiminuten und -SMS und einer Internetflat, die ihren Namen wirklich verdient: mit 500 MB Datenvolumen gibt es das Angebot für 9,90 Euro pro Monat; mit einem Datenvolumen von ganzen 1000 MB liegt man bei 12,95 Euro an monatlichen Kosten. Ganz ehrlich: bei einem Minutenpreis/SMS-Preis bei einem Verbrauch über die Inklusivleistungen, kommt da auch mein Vertrag beim rosa Riesen nicht wirklich mit.

Die Tarife der DeutschlandSIM laufen in bester O2-Netz Qualität und einer 1/1-Taktung. Auf Wunsch kann bei der Bestellung auch eine Wunschrufnummer ausgewählt werden. Einige Angebote sind zudem auch im D-Netz verfügbar. Ein Kostenlimit senkt zudem die monatlichen Gesamtkosten auf maximal 35 Euro.

Welchen Tarif nutzt ihr mit eurem Smartphone? Seid ihr mit Netzabdeckung, Erreichbarkeit und Kosten zufrieden? Wie siehts mit dem Datenvolumen aus?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.