Zurück in die Kindheit: Biene Maja und Wickie kommen in 3D wieder

Gute Nachrichten für Zeichentrickfreunde: Das ZDF hat anscheinend eine Neuauflage von Biene Maja und Wickie in Auftrag gegeben.

Die Zeichentrick-Klassiker sollen vermutlich ab 2013 in 3D zu sehen sein. In neuem Gewand und in neuen Abenteuern fliegen Maja, Willi und Co. dann wieder durch die Welt und Wickie muss sich sicherlich auch so manch neuen Plan ausdenken.

(Foto: Kora Polster / pixelio.de)

Stark überarbeitet sollen die Klassiker erneut über den Bildschirm flimmern. Die Produktion der beiden Animationsserien beginnt in diesen Tagen, so der Sender am heutigen Donnerstag. Aller Voraussicht nach werden die Zeichentrick-Serien ab 2013 bei ZDF tivi, dem Kinder- und Jugendprogramm des öffentlich-rechtlichen Senders zu sehen sein. Gleich 78 neue Abenteuer warten dann auf Biene Maja und Willi. Im 3D-Look bekommt das Insekten-Team außerdem Unterstützung von Fliege Barry und dem Marienkäfermädchen Lara.

Auch bei Wickie wird es 78 neue Folgen geben. Der clevere Wikingerjunge muss also erneut sich, seinen Vater Halvar und dessen Boots-Crew aus mancher Misere befreien. Wickie soll seine genialen Ideen künftig ebenso in 3D entwickeln.

Was sagt man dazu? Biene Maja, die hauptsächlich über die TV-Geräte der 70er Jahre schwirrte und der nasenreibende Wickie kommen zurück. Habt ihr die Serien geschaut? Was erwartet ihr vom Comeback? 🙂

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.