Suchbegriff-Highlights im Januar 2012

Es ist ja immer wieder erstaunlich, mit welchen Suchbegriffen manche Google-User so auf meinen Blog gelangen. Bislang hielt ich die Suchbegriff-Highlights immer verborgen, aber ab sofort möchte ich zumindest einmal im Monat einen kleinen Einblick bieten, mit welchen außergewöhnlichen, sinnlosen oder kreativen Keywords so mancher Besucher zu mir findet. Mit der Auswahl des Januars 2012 geht es los.

 

(Grafik: Alexander Klaus  / pixelio.de)

Folgende Suchbegriffe definiere ich als die Highlights des vergangenen Monats. Egal ob diese nun kurios, besonders häufig oder außergewöhnlich waren:

Paul Janke – Der Bachelor sorgte mit 867 Besuchern für den Januar-Rekord. Auch ähnliche Begriffe dazu waren häufig dabei.

Apple iMer kaufen – Ich vermute zwar eher, dass der iMer nie in den Handel kommt, aber man kanns ja probieren.

Gefährlicher Hochzeitsantrag –  Manche mögen es extremer, auch wenn es wohl Werbung war.

unten ohne – Hübsche Blondinen ohne Höschen sind eben gefragt.

Nackte des Tages – Da gäbe es entweder das BILD-Girl oder aber auch die Playboy-Damen.

Enkelschreck – Zwar schon etwas her, aber der Enkelschreck-Track ist immer noch gut.

Kochendes Wasser bei minus – Ist ja gerade aktuell. Wasser kocht man bei Minusgraden im Wasserkocher.

Snickers Blähungen – Da habe ich auch kein Rezept für. Aber der Suchbegriff ist ziemlich interessant.

Gurgeln mit Salzwasser – Hilft bei Halsschmerzen. Ehrlich wahr.

HohesC – Ich habe HohesC ausprobiert. Schmeckt sogar.

McFlurry Sorten – Da gibt es inzwischen eine ganze Menge. Die neuen Mcflurry Sorten schmecken aber auch gut.

Diese elf Suchanfragen blieben mir im Gedächtnis hängen. Und bis auf den Snickers mit Blähungen dürfte auch jeder Besucher damit das gefunden haben, was er gesucht hat. Zumindest hoffe ich das.

Welche Suchbegriffe habt ihr auf euren Blogs? Sucht ihr manchmal auch völlig verquer nach bestimmten Dingen? 

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.